Pfötchenkonzept®

Gemeinsam Gutes erreichen

Katzenpension / Katzenbetreuung

Unser "Pfötchenkonzept®" für Ihre Samtpfote!

Unsere Gastkatzen wohnen in einem eigens für sie eingerichteten Katzenhaus mit zahlreichen Versteckmöglichkeiten, Spielzeug, Kratzbäumen und Klettermöglichkeiten.

Auch kommen Spiel- und Schmuseeinheiten bei unserer Katzenbetreuung nicht zu kurz!

Wünschen Sie für Ihre Katze eine Einzelhaltung, ist auch dies möglich. 

Unsere Gastkatzen erhalten die allgemein gängigen Nassfuttersorten sowie das getreidefreie Trockenfutter von Sanabelle.  

Bitte lesen Sie unten unsere Aufnahmevoraussetzungen. 


Aufnahmevoraussetzung für Ihre Katze/Kater

Wir erwarten bei allen Katzen Impfungen gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und bei Freigängern Tollwut. Außerdem empfehlen wir die Leukose-Impfung. Alle Impfungen dürfen nicht älter als ein Jahr sein. Eine Erstimpfung sollte mindestens 3 Wochen vor Pensionsantritt stattfinden. Der Impfpass ist mitzubringen und wird hier hinterlegt.

Es werden nur kastrierte Kater und Katzen aufgenommen. 

Sehr wichtig!

Sollte bei Ihrer Katze Parasitenbefall, wie z.B. Flöhe, festgestellt werden, werden die Tiere nicht aufgenommen und gehen umgehend wieder nach Hause oder müssen wieder abgeholt werden.  

Die Unterbringungskosten sind dennoch voll zu entrichten. Es erfolgt keine Erstattung. Deshalb überprüfen Sie bitte unbedingt vor Abgabe mit dem Flohkamm das Fell Ihres Vierbeiners auf unerwünschte Mitbewohner.  

Denn wir möchten nicht, dass diese bei uns einziehen und uns oder andere tierischen Gäste belästigen ;)